Parodonthologie Weil der Stadt

Parodontologie

Wenn das Zahnfleisch blutet und sich zurückzieht, ist meist eine Gingivitis oder Parodontitis die Ursache, also: Eine Entzündung Ihres Zahnfleisches oder Ihres Zahnhalteapparates. Begünstigende Faktoren für die Entstehung und das Voranschreiten einer Parodontitis sind das das Vorhandensein von Plaque (Zahnbelag) und Zahnstein, aber auch genetische Faktoren, Rauchen oder Diabetes mellitus (der sogenannten „Zuckerkrankheit“). Die Therapie erfolgt durch Instruktion und Anpassung der Mundhygienemittel sowie eine perfekte Entfernung aller harten und weichen Zahnbeläge ober- und unterhalb des Zahnfleisches.
Eine erfolgreiche Behandlung setzt die Zusammenarbeit von Arzt und Patient voraus. Wir leisten die medizinische Versorgung, doch erst Ihre konsequente Pflege erhält langfristig das Fundament Ihrer Zähne. Eine Parodontitis ist eine bakterielle Entzündung des Zahnbettes, die nicht geheilt, aber zum Stillstand gebracht werden kann. Im Zahnbett, zu dem das Zahnfleisch, der Kieferknochen und die Haltefasern gehören, sind die Zähne stabil verankert.

Wird eine Zahnfleischentzündung über einen längeren Zeitraum nicht behandelt, greift sie auf das Zahnbett über und eine Parodontitis entwickelt sich. Diese zerstört nach und nach das Zahnbett, gesunde Zähne verlieren ihren Halt und fallen schließlich aus. Bei Erwachsenen ist Parodontitis mittlerweile die Hauptursache für Zahnverlust.

Kontakt

Zahnarztpraxis
Mina Ghorbani

Grabenstr. 15
71263 Weil der Stadt
Telefon.: 0 70 33 / 60 38
Fax: 0 70 33 / 74 49

info@zahnaerzte-weilderstadt.de

Sprechzeiten

Montag: 08:00 – 12:30 Uhr
und 14:00 – 18:30 Uhr

Dienstag: 08:00 – 12:30 Uhr
und 14:00 – 18:30 Uhr

Mittwoch: 14:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag: 08:00 – 12:30 Uhr
und 14:00 – 18:30 Uhr

Freitag: 08:00 – 14:00 Uhr

Datenschutz / Impressum